Autor Thema: alter montblanc  (Gelesen 184 mal)

jugendstil

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • E-Mail
alter montblanc
« am: 02. September 2017, 21:27:57 »
Liebe Forumsmitglieder,

habe heute einen ziemlich bis sehr alten Montblanc-Sicherheitsfüller entdeckt und gekauft. Kann man das Alter dieses schönen Stücks näher bestimmen? Ich wäre dankbar für einen Hinweis...

Länge geschlossen: 14 cm
Länge Schaft mit ausgefahrener Feder 14,5 cm
Feder mit Beschriftung Simplo, 4 in Montblanc-Stern, 14 K, beidseits Trade Mark
am Schaft "Simplo - Original Montblanc"
am Drehknopf "4.P"
Kappe schwarz
Kappenkopf rund, braun
Clip möglicherweise verchromt
Schaft grünlich.


Vielen Dank und beste Grüße,
Richard
 

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.168
Re: alter montblanc
« Antwort #1 am: 04. September 2017, 18:50:40 »
Hallo Richard,

diese Safety Füllhalter sind so aus Mitte oder Ende der 20er Jahre. Der Kappenkopf ist aus Kasein ... bei Dir sieht er noch recht hübsch aus. Der Rest ist aus Hartgummi, das sich eben im Laufe der Zeit verfärbt ... ursprünglich war der Füllhalter mal schwarz.

Komisch, dass ein teil der Kappe noch schwarz ist ... kann also sein, dass dieser Teil von einem anderen Füllhalter stammt und mal ausgetauscht wurde.

Viel Spaß damit

Michael

jugendstil

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • E-Mail
Re: alter montblanc
« Antwort #2 am: 04. September 2017, 19:28:28 »
Hallo Michael,

danke für die Antwort. Kann es sein, dass die Feder älter und somit der ganze Füller aus Teilen unterschiedlicher Zeiten zusammengesetzt ist?

Viele Grüße,
Ricard

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.168
Re: alter montblanc
« Antwort #3 am: 04. September 2017, 20:55:45 »
Hallo Ricard,

die Feder selbst kann man nicht sehen, die Kappe ist ja aufgesteckt.

Der Kappenkopf passt zumindest zeitlich zum sichtbaren Korpus ... das ist schon so ok. Der Clip passt zeitlich auch ... Clips waren damals noch ein "Extra". Deshalb wirst Du auch viele Safeties ohne Clip finden.

Die Kappe selbst ist - wie geschrieben - komisch, da nicht verfärbt. Da wurde recht sicher etwas getauscht.

Sonst sieht der Füllhalter für mich ok aus, aber letztlich hättest Du nur Gewissheit, wenn Du den Füllhalter mal zu einem Experten wie Horst Schrage (www.maxpens.de) schickst ... er könnte ihn bei dieser Gelegenheit auch restaurieren.

Gruß
Michael

jugendstil

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • E-Mail
Re: alter montblanc
« Antwort #4 am: 05. September 2017, 09:36:12 »
Hallo Michael,

vielen Dank für die Antwort und den Tipp!