Autor Thema: EIn Original oder ein Fake?  (Gelesen 213 mal)

tb80

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
EIn Original oder ein Fake?
« am: 27. Juli 2017, 21:14:15 »
Hallo liebe Forum-Mitglieder,
ich bin bei meinem Nachbarn vorhin in einer "Kurschtschublade" auf einen Füller aufmerksam geworden.
Ich bin weder Sammler noch Experte, aber das Icon auf der Kappe habe ich durchaus erkannt...

Aber ist dies ein Orginal? Wenn ja um welches Modell handelt es sich?
Habe inzwischen einige Bilddatenbanken durchgeschaut, aber nirgendwo etwas annährend ähnliches gefunden.
Anbei ein paar auf die schnelle angefertigte Fotos.

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

Viele Grüße und vorab schon mal vielen Dank.
Thomas

admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.176
Re: EIn Original oder ein Fake?
« Antwort #1 am: 28. Juli 2017, 07:25:45 »
Hallo Thomas,

ich hoffe, ich enttäusche Dich jetzt nicht zu sehr ... das ist ein offensichtliches Fake. Das Original wäre ein Copernicus ...

Wenn Du mal nach Montblanc Copernicus googelst, dann siehst Du sofort die Unterschiede. Die Feder von dem Fake ist ... nun ja ... gruselig schlecht. Und auch die anderen Unterschiede sind offensichtlich (beim Fake rote, vergoldete Oberfläche).

Solche Fakes gibt es in China für 3-10 Euro.  In Deutschland darf man Fakes aber nicht verkaufen...

Viele Grüße
Michael

PS: Bitte beim Posten die Kategorie beachten ...
« Letzte Änderung: 28. Juli 2017, 08:16:41 von admin »

tb80

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: EIn Original oder ein Fake?
« Antwort #2 am: 28. Juli 2017, 08:36:37 »
Hallo Michael,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Die Enttäuschung hält sich in Grenzen, aber ich hätte meinem Nachbarn in der Tat den kleinen Urlaub gegönnt, den er da in der Schublade hätte liegen haben können.

lg
Thomas